Breakfast Inspiration

Gemütliches Frühstück im Bett mit Joghurt, Obst, Smoothie, Saft und Marmeladenbrot von Glück Marmelade.

 

Mit hausgemachter Marmelade ist es ein bisschen wie mit Hühnersuppe, Kartoffelsalat oder Apfelpfannkuchen: Nur, wenn es so schmeckt, wie es die eigene Oma zubereitet, ist es richtig. 

 

Genau so verhält es sich übrigens mit Marmeladen. Denn auch Marmeladekochen muss man können, denn schließlich verfeinern sie Pfannkuchen und sind das Lebensmittel, auf das immer zurückgegriffen werden kann, falls eine Apokalypse ausbrechen sollte (aka geschlossene Supermärkte aufgrund von Feiertagen), weil sich immer noch ein Glas im Keller befindet. Zudem ist es das leckerste, einfachste Frühstück, wenn man morgens weder Zeit noch Lust für aufwendige Fruitbowls hat. Waffeln schmecken am Nachmittag mit Marmelade noch mal so gut, und wenn man absolut keine Zeit hat oder schlichtweg zu müde zum Kochen ist, ist Vanillequark mit Marmelade eine gute und leckere Lösung.

 

 

 

Genau aus diesem Grund tat ich mir lange Zeit schwer mit gekaufter Marmelade und sah die Himbeermarmelade meiner Oma als unerreichbar an. Viel zu viele Zusatzstoffe werden mittlerweile in Marmeladen gemischt, dabei kommen diese doch hervorragend nur mit Früchten und Zucker aus. Natürlich können noch Gewürze oder Säfte hinzugefügt werden, doch Mittel, die die Marmelade haltbar machen wollen haben hier nichts zu suchen. Vor allen Dingen, weil man bei Marmelade, welche sich, bei richtigen Abkochen und Verschließen, mehrere Jahre halten können. 

 

Gemütliches Frühstück im Bett mit Joghurt, Obst, Smoothie, Saft und Marmeladenbrot von Glück Marmelade.

 

Deshalb war ich umso glücklicher (!) über die Marmelade, die mir von der Privatmarmeladerie Friedrich Göbber zugesandt wurde und den passenden Namen Mein Glück trägt. Denn schon beim ersten Bissen ins Marmeladenbrot, war ich an meine Kindertage erinnert, als Oma wieder ein frisches Glas Himbeermarmelade herüberbrachte. Deshalb verbinde ich mit dieser Marmelade nicht nur Glücksmomente, während ich ein leckeres Frühstück genieße, sondern auch, weil sie Kindheitserinnerungen erweckt und mit frischen Früchten einschließlich Fruchtfleisch und -kernen, und ohne Zusatzstoffe auskommt. Darüberhinaus ist das Glas mit der schönen Glück-Aufschrift super geeignet, um es nach dem Gebrauch als hübsches Glas oder Dose wiederzuverwenden. 

 

Rezept | Breakfast Inspiration

 

Am Sonntag war es mal wieder Zeit für ein gemütliches Frühstück im Bett. Um uns für den anschließenden Schneespaziergang zu stärken, gab es ordentlich Vitamine und ich verrate euch gerne, was es denn alles Leckeres gab:

 

Obstteller: 

 

Zu dieser Jahreszeit gibt es vor allen Dingen Äpfel und Mandarinen, die auch schon auf das nahende Nikolausfest einstimmen und mit reichlich Vitaminen daherkommen.

 

Getränke:

 

Die meisten Vitamine in flüssiger Form bieten übrigens Smoothies und Direktsäfte.

 

Joghurt mit Beeren:

 

Fast täglich gibt es bei mir Joghurt mit frischem Obst. Besonders gerne greife ich auf Beeren zurück und um es ein wenig weihnachtlich zu machen auf Zimt. 

 

Marmeladenbrot: 

 

Das Vollkornbrot gab es dieses Mal mit der leckeren Mein Glück-Himbeermarmelade.

 

Gemütliches Frühstück im Bett mit Joghurt, Obst, Smoothie, Saft und Marmeladenbrot von Glück Marmelade.

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Simon (Donnerstag, 07 Dezember 2017 10:03)

    Oh lecker! :)

  • #2

    Fabis Villa Kunterbunt (Donnerstag, 07 Dezember 2017 12:31)

    @Simon das war es auch ;)